Der Meißener Kulturverein fördert Kunst und Kultur in Meißen im Geiste ehrenamtlichen, bürgerlichen Engagements.

Aktuelle Projekte

3. Chorfestival in Meißen

Chorfestival 2016

Am zweiten September-Wochenende steht Meißen wieder ganz im Zeichen des Gesangs. Insgesamt 25 Chöre und Gesangsgruppen bringen am 9. und 10. September 2017 die historischen Plätze und romantischen Gassen der Meißener Altstadt zum Erklingen. 

Das diesjährige Chorfestival steht unter dem Motto „Meißen klingt … nach Demokratie“. Laienchöre treffen dabei auf professionelle Sänger. Sie werden einzeln und  gemeinsam populäre und unbekannte Lieder zu Gehör bringen. Insgesamt werden rund 750 Sänger an den unzähligen Konzerten in der Stadt mitwirken. Besucher können kostenlos die Musik genießen, denn der Eintritt ist am kompletten Wochenende frei.

Weitere Informationen hier.

9. Literaturfest Meißen

Literaturfest Meißen

Einmal im Jahr, in der zweiten Juniwoche, wird Meißen zur Kulisse von Geschichte und Geschichten. Rund 200 öffentliche Veranstaltungen laden Groß und Klein auf den historischen Plätzen, in den verträumten Gassen und Höfen sowie in romantischen Gebäuden zum Verweilen ein. Das Besondere:Das Literaturfest Meißen ist nicht-kommerziell, der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen und zu einem Großteil der Museen frei. Die 250 Mitwirkenden, davon viele hochrangige Autoren, bekannte Schauspieler und Künstler, aber auch viele Vertreter aus Politik und Wirtschaft, engagieren sich ehrenamtlich. Organisiert wird das Literaturfest vom Meißner Kulturverein e.V.

Vom 7. bis 10. Juni 2018 lädt Sie Deutschlands größtes Open-Air-Lesefest wieder nach Meißen ein. Weitere Informationen finden Sie unter www.literaturfest-meissen.de.

 

Neuigkeiten

Interessierte Chöre und Mitwirkende können sich bis zum 31. Mai 2017 bei uns anmelden.

Wir suchen gemeinsam mit der Sparkasse Meißen die besten Nachwuchsautoren und Schulklassen.

Programmpartner und Vorleser aufgepasst: Ab sofort können Sie Ihre Lesungen bei uns anmelden.

Weihnachtskonzert mit gospelstreet in Bahrmanns Keller am Samstag, 3. Dezember 2016, 19:00 Uhr.

Unterstützer