Pressemitteilung

Programmpartner können ab sofort ihre geplanten Lesungen online anmelden

16-01-2015 12:00

Ab sofort können Programmpartner des Literaturfestes im Internet ihre geplanten Lesungen den Organisatoren melden. Der Kulturverein Meißen hat am Freitag auf seiner Internetseite ein entsprechendes Anmeldeformular freigeschaltet.

Das 6. Literaturfest Meißen findet vom 11. bis 14. Juni 2015 statt. Neben den traditionellen Schwerpunkten Mittelalter, Renaissance und Fantasy werden die Themen „Regionales & Porzellan“, „Bier & Wein“ sowie die „Literatur der Romantik“ im Mittelpunkt stehen.

Veranstaltungsanmeldungen nehmen die Literaturfest-Organisatoren unter www.kulturverein-meissen.de entgegen.

Deutschlands größtes eintrittsfreies Open-Air-Lesefest findet seit 2009 jährlich in der zweiten Juniwoche statt. Rund 200 öffentliche Veranstaltungen laden Groß und Klein auf den historischen Plätzen, in den verträumten Gassen und Höfen sowie in romantischen Gebäuden zum Verweilen ein. Das Fest zieht regelmäßig zwischen 12.000 und 18.000 Besucher aus ganz Deutschland an. 

Das 6. Literaturfest Meißen wird erstmalig gemeinsam vom Kunstverein Meißen e. V. und dem Meißener Kulturverein e. V. in Kooperation mit der Stadt Meißen, der Heimrich & Hannot GmbH und der Sächsischen Zeitung durchgeführt.

Bundesminister Dr. Thomas de Maizière ist Schirmherr des Literaturfest Meißen. Das Fest wird durch die Sparkasse Meißen, den Verkehrsverbund Oberelbe, die Privatbrauerei Schwerter Meißen GmbH und die Oppacher Mineralquellen GmbH & Co. KG sowie den Kulturraum Meißen – Sächsische Schweiz – Osterzgebirge und die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen unterstützt.

Zurück