Nachrichten

Meldefrist für Literaturfest endet bald

10-03-2015 08:25 von Sven Mücklich (Kommentare: 0)

Meldefrist für Literaturfest endet bald

Interessierte können sich noch bis zum 15. März mit ihren Lesungen an die Organisatoren des Meißner Literaturfestes wenden, um in das gedruckte Programmheft aufgenommen zu werden. „Natürlich können sich Programmpartner, Leseorte und Vorleser auch nachher noch anmelden. Diese Lesungen werden auf dem Internet- und Facebook-Auftritt des Literaturfestes veröffentlicht“, so der Sprecher des Literaturfests Sven Mücklich.

Deutschlands größtes eintrittsfreies Open-Air-Lesefest findet vom 11. bis 14. Juni statt und will wieder tausende Zuhörer nach Meißen locken. Die traditionellen Schwerpunkte Mittelalter, Renaissance und Fantasy werden in diesem Jahr um die Sonderthemen „Regionales & Porzellan“, „Bier & Wein“ und „Literatur der Romantik“ ergänzt. „Wir freuen uns bereits über zahlreiche Leseanmeldungen, die uns in den vergangenen Wochen erreicht haben“, sagt Sprecher Mücklich. (SZ)

Zurück